STARTSEITE FAQ HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ÜBER UNS KAUFEN KONTAKT NEUIGKEITEN
 

FAQ - Häufig gestellte Fragen


1. Unsere Aufgabe ist es, dass Sie nicht Mitglied der Organisation werden müssen
Wir werden für Sie Mitglied, damit Sie die lebenslänglichen jährlichen Beiträge nicht bezahlen müssen und stellen Ihnen die Strichcodes EAN zur Verfügung, die Sie brauchen, sobals der Bedarf da ist, mit dem Präfix 40 für Deutschland, und zu dem möglichst niedrigsten Preis.
Bevor Sie uns anrufen um ihre Zweifel zu beseitigen, empfehlen wir ihnen nachdrücklich die folgenden Absätze über Fragen und Anworten zu lesen.
Es würde nämlich Stunden dauern und viele Linien besetzen, wenn wir das folgende telefonisch klären würden. Dies hätte zur Folge, dass sich der Endpreis der angebotenen Strichcodes erhöhen würde, da es sonst unrentabel für uns wäre, und das wäre wohl nicht im Interesse von unseren Kunden.
Die folgenden Informationen können 95% Ihrer Fragen zu Strichcodes klären.
VIELEN DANK!

2. Ich brauche einen Strichcode EAN. Wenn ich ihn bei ihnen kaufe, was erhalte ich dann?
Sie erhalten einen neuen Strichcode EAN-13, der niemals vorher benutzt wurde, mit einer Nummerierung, die Ihnen ermöglicht Ihr Produkt an ein beliebiges Geschäft der Welt (KaDeWe, Lidl, Aldi, Amazon, etc., etc.) zu versenden. Dieser ist in drei identischen Dateien in unterschiedlichen Formaten (EPS/PDF/JPEG) abgespeichert, welche die Graphik mit dem Strichcode erhält.
Sobald Sie sie erhalten, können Sie sie einfach als Etikette auf Ihrem Produkt anbringen und Ihr Produkt ist fertig zum Versand an die Geschäfte 
Weiter nichts. Ohne Registriegung, ohne Vereine und ohne Bürokratie.
Hier sehen Sie ein Beispiel [HIER]. 
 
Sie erhalten diese allgemeingültige komprimierte Datei:


 
Mit einem Doppelklick können Sie Ihren Inhalt sehen:

3. Ich brauche einen Strichcode um mein Produkt an die Geschäfte zu versenden. Was muss ich machen?
Geben Sie die Anzahl der Strichcodes EAN an, die Sie brauchen (Siehe die Hilfe unten).
Erwerben Sie die Einheiten, die sie brauchen (Aufgepasst! Kaufen Sie vorausschauend. Sie können sie auf unbestimmte Zeit und kostenfrei abspeichern).
Normalerweise erhalten Sie am selben Tag Ihre Strichcodes zusammen mit der Gebrauchsanleitung und der Einkaufsrechnung.

4. Wie viele unterschiedliche Strichcodes EAN brauche ich?
Dies hängt von der Anzahl der Produkte und den unterschiedlichen Größen der Verpackungen ab. 
Z. B. wenn Sie drei Arten von Ölen in Verpackungen von 1 bis 5 Liter verkaufen, dann brauchen Sie 6 verschiedene EAN-13 Nummern.

5. Wie viel kosten die Strichcodes?
Die Preise sind deutlich auf jedem Paket angezeigt. Halten Sie sich nicht zurück! 
Denken Sie beim Kauf daran, dass Sie in der Zukunft mehr brauchen. 
Sie können die Codes abspeichern, sie verfallen nicht und es gibt keine jährlichen Zahlungen. Studieren sie gründlich unsere Tarife bevor Sie kaufen!
EINMALIGE ZAHLUNG.

6. Ich brauche nur einen, zwei oder 20 Strichcodes. Ist es nützlich diese gerade von ihnen zu kaufen?
JA.
Sie können einen, zwei oder 20 Strichcodes kaufen und Sie sparen nicht nur zwischen 60% und 70% sondern außerdem die jährlichen Zahlungen. 
Sie erhalten die Strichcodes in digitaler, geschlossener und zertifizierter Form, fertig zum Ausdruck, zum Designstudio und für Ihre Etikettiermaschine.
Ihre Produkte können an die gleichen Verkaufspunkte wie die der Produkte Coca-Cola und die Kleidung von Zara gelangen, mit dem gleichen Strichcodetyp ohne dass Sie das ganze Leben dafür zahlen müssen.

7. Muss ich dem Verein Organisation beitreten?
Natürlich nicht.
Der weltweite Verein, der sich mit der Zuordnung der Nummerierungen der Strichcodes EAN beschäftigt und Delegationen in jedem Land hat.
Diese Delgationen berechnen den Firmen eine hohe Eintrittsquote und jährliche lebenslange Quoten für eine Anzahl von Stammcodes, die generell dazu dienen einige 100 Produkte zu kodifizieren. Außerdem erzeugen diese nicht die Strichcodes, sondern dies müssen Sie entweder selber machen oder jemanden dafür beaufragen.
Falls Sie Zweifel haben sollten, dann lesen Sie deren Satzung und Sie werden feststellen, dass es ein freier gemeinnütziger Verein ist und NICHT VERPFLICHTEND.
Wenn Sie die GS1 Germany anrufen, dann werden sie Ihnen möglicherweise sagen, dass Sie unbedingt jährliche Zahlungen zu leisten haben (welches logisch ist, da jedes verlorene Mitglied für den Verein einen Verlust von durchschnittlich 4.000€ bedeutet). Diese Zeilen werden Sie vielleicht zum Nachdenken anregen, ob Sie ihr Geld wirklich in die prunkvollen Veranstaltungen, die der Verein Organisation jährlich in Deutschland organisiert investieren möchten.

8. Ist die Organisation eine entbehrliche?
Keineswegs.
Das wichtigste ist, dass in Deutschland vor 40 Jahren eine hervorragende Arbeit bei der Einführung des Systems der Strichcodes EAN geleistet wurde. Denn dort wird niemand verfolgt um sich ihnen anzuschliessen.
Vielleicht fehlt es ihnen bei der Genauigkeit in der Informationsmitteilung.

9. Wenn ich Ihre Strichcodes benutze kann ich dann irgendein Problem in der Zukunft bekommen?
Keineswegs.
Sagen wir, dass Sie einem Eliteclub für Reiche (das System EAN) durch die Hintertür, die Ihnen ein Mitglied von Innen öffnet, betreten.
Sie kaufen nur die Einheiten EAN-13, die Sie brauchen. Sie bezahlen nicht für das Gebäude der Maarweg 133, in Köln, oder die Weihnachtsglückwünsche.
Die Kurse, Veranstaltungen, Feierlichkeiten, Tagungen oder Essen, die der Organisation verschwenderisch organisiert kosten ihnen keinen Euro, jedoch letztendlich werden Sie nie dazu eingeladen.

10. Sind Ihre Strichcodes in Deutschland gültig?
Natürlich, nicht nur in den großen Warenhäusern und den wichtigsten Handelsketten des Landes (KaDeWe, Lidl, Aldi, Amazon, etc., etc.) sondern auf der ganzen Welt, einschließlich der USA und Kanada.

11. Welche Informationen enthält der Strichcode?
Nur die Nummern, die Sie unter den Strichen lesen können.
Der Strichcode speichert keine Informationen über Sie, Ihre Firma oder Ihr Produkt. Der Scanner beschränkt sich nur auf das sofortige und fehlerfreie Einlesen der Nummen.
In Wirklichkeit ersetzt der Strichcode eine Person, die die Nummern eintippt.

12. Was machen die Geschäfte, wenn sie mein Produkt das erste Mal erhalten?
Wenn sie Ihre Ware erhalten, dann speichert der Computer die Nummer, die er gelesen hat ein und die Bedienungsperson weist manuell dieser Nummer einen Produktnamen, Produktfabrikat oder sonstige Informationen zu, die das Lagerprogramm braucht um die Verkäufe, die Preise, die Bestellungen oder die Rechnungsstellung zu verwalten.
Damit ist das Produkt zum Verkauf an die Geschäft vorbereitet.
Der Scanner kann die Nummer einlesen und die komplette Information erscheint automatisch auf dem Bildschirm.

13. Ist der Strichcode wichtig?
JA.
Die Produkte, die in Deutschland hergestellt werden beginnen mit 40-44.
Aber, aufgepasst! Es gibt nordamerikanische Webseiten mittels derer Sie EAN Strichcodes in Dollar kaufen können. Sie sollten wissen, dass diese EAN nicht mit 40-44 beginnen und dem zu Folge können Sie damit Ihre Produkte nicht an den KaDeWe, Lidl, Aldi, Amazon, oder jedewede andere Firma oder Supermarkt verkaufen.

14. Und falls ich nicht zufrieden sein sollte?
Unmöglich.
Jedoch sollten Sie wissen, dass wir Ihnen den vollständigen Betrag des Geschäftes zurückzahlen, falls Sie nicht vollständig zufrieden sein sollten.
Dies ist uns in 40 Jahren nicht passiert und wir hoffen, dass dieses niemals passieren wird.
Wir wissen, dass viele Personen den Geschäften im Internet misstrauen, jedoch ist das Argument der Geldrückerstattung unwiderleglich. Bei schriftlichem Vertragsabschluss ist das Risiko null.

15. Wie kann ich bezahlen?
Mittels Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte oder Überweisungen mit einem PayPal-Konto (gratis).
Bei dieser Methode bezahlen Sie aus Ihrem PayPal-Konto, welches Sie durch Banküberweisung oder Kreditkarte angesammelt haben.
Es ist die beste Methode um im Internet ohne Betrug einkaufen zu können, denn wir garantieren eine Geldzurückerstattung und einen Ausschluß des Händlers aus dem System im Falle von Regelwidrigkeiten.

Banküberweisung:
IBAN: DE42 5123 0800 6500 9322 01
BIC: WIREDEMM
Empfängerbank: Wirecard
Kontoinhaber: Global Barcodes
Betrag: XXX €
Verwendungszweck: XX EAN-13 [Paket XX Einheiten Für XX Produkte]

Wir erlauben keine andere Zahlungsart.
 
1
 

 
2
 


16. Muss ich Ihnen die Daten meiner Produkte mitteilen um die Strichcodes zu erhalten?
Nein.
Der Strichcode EAN-13 ist unabhändig von dem etikettierten Produkt. Er enthält nur die Information der Nummer, die man unter den Linien lesen kann.
Er enthält keine Informationen über Ihre Firma, den Preis, das Lager oder sonstiges.
Diese Informationen werden erst in den Geschäften, an die Sie Ihre Produkte senden zum ersten Mal gespeichert.

17. Muss ich eine Firma haben um ihre Strichcodes registieren zu können?
NEIN.
Jede beliebige Person kann sie in eigenen Namen erwerben und später benutzen wie sie es möchte.
Benutzen Sie einfach Ihre Ausweisnummer.

18. Wie lange dauert es bis ich die Strichcodes erhalte, nachdem ich sie gekauft habe?
Nich lange.
Wenn Sie am Vormittag bezahlen, erhalten Sie sie noch am gleichen Tag.
Zahlen Sie am Nachmittag, dann erhalten Sie sich am nächsten Tag.
Sie können am Samstag oder Sonntag bezahlen, jedoch bearbeiten wir Ihren Auftrag erst am folgenden Montag.

19. Was mache ich, wenn ich die Strichcodes erhalten habe?
Befestigen Sie einfach den Strichcode an Ihren Produkten. Weisen Sie jedem Strichcode ein Produkt mit seinen Kriterien zu und senden Sie sie an die Geschäfte.
Ganz einfach.
Jedoch beachten Sie, dass Sie diese Zuweisung nicht mehr ändern können.
In jedem Geschäft sind die Produktdaten mit diesem Strichcode verbunden.
Desweiteren empfehlen wir Ihnen diese Zuordnung in einer Exel-Datei zu speichern.

20. Können Sie mir garantieren, dass die Codes nicht kopiert werden?
Nein, dass können wir nicht und dass kann die Organisation auch nicht.
Wir können nicht verhindern, dass ein Geistesgestörter ein Produkt aus dem Regal nimmt, deren Nummer notiert um später seine Strichcodes zu erzeugen um sie an seinen Witzprodukten anzubringen. Nachdem wir dieses geklärt haben, können wir Sie beruhigen.
Die Geistesgestörten sind nicht so geistesgestört, dass sie versuchen werden Ihre Witzprodukte an Geschäfte zu verkaufen, da sie wissen, dass sie zurückgewiesen werden. Dumme gibt es, jedoch wenn es um Ihr eigenes Geld geht, dann werden sie sehr schlau. 
Aber seien Sie beruhigt. Die EAN-Bezifferungen werden nicht kopiert und wir garatieren ihnen, dass Ihre Codes ausschließlich für Sie sind.

21. Kann ich meine eigenen selbstklebenden Etiketten ausdrucken?
Nein, machen Sie dies nicht mit einem Heim oder Bürodrucker.
Die Tinte ist nicht stabil und dauerhaft.
Kaufen Sie eine Etikettiermaschine von BROTHER, die Ihnen fast nichts kostet, und das Programm um diese Maschine zu handhaben verstehen Sie in 10 Minuten.

22. Und wie ist das mit den Strichcodes EAN-14 (DUN-14, GTIN-14) für die Kartons?
Die Strichcodes EAN-14 für die Kartons werden aus der erworbenen Bezifferung EAN-13 erstellt.
Diese dienen zur Registerierung der Warenannahme im Lager und nicht für die Verkaufspunkte.
Diese sind nicht verpflichtend. Jedoch verlangen die großen Verkaufsflächen wie KaDeWe, Lidl, Aldi, etc., etc., dies.
HIER können Sie diese erwerben.

23. Und die QR oder BIDI Codes?
Der QR Code der im Strichcode enthalten ist, verbindet Ihre Webseite oder irgendeine Seite im Internet, welche für Ihre Kunden von Interesse sein könnten.
Die billigste und effektivste Webung für Handys; die Zukunft ist hier.

24. Wie funktioniert das System der Strichcodes genau?
Die weltweite Organisation hat Delgationen in jedem Land, welche sich mit der Zuweisung der Nummern beschäftigt.
Jede örtliche Organisation hat völlige Freiheit in der Festlegung der Mitgliedstarife, der jährlichen Beiträge und Bedingungen. Jedoch funktionen sie in der Praxis wie eine monopolistische Lobby, denn kein Verein erlaubt einem anderem Mitglied einem andern Land beizutreten.
Merkwürdigerweise verstößt dies gegen die Regeln des freien Handels innerhalb der Europäischen Gemeinschaft, jedoch scheint dies niemanden zu interessieren.
Die Vereinstarife scheinen weder einem festgelegtem Muster noch einer Logik zu folgen. In einem Land wie der UK, wo die Lebenshaltungskosten sehr hoch sind beträgt die Beitrittsquote £260, während man in Spanien 601,01€ plus zwei Jahresbeiträge von 192,06€ im voraus verlangt und dann jährliche Beiträge auf Lebenszeit. Insgesamt 985,13€ sofort für das Jahr 2014.
In einigen Ländern wie Spanien ist der Charakter des Vereins eine private Institution, frei, freiwillig und ohne Gewinnstreben und deshalb sind sie Umsatzsteuer befreit. In anderen Ländern unterliegen die Quoten den Steuern und haben somit einen Unternehmenscharakter.
Die Wahrheit ist, dass wenn ein Unternehmer seine Produkte mit den Strichcodes etikettieren muss, wird eine sehr hohe Abgabe und eine lebenslage Quote für die Nummern in einer Exceltabelle von ihm gefordert.
Mehr tun sie nicht. Man teilt ihnen nur mit, welche Nummern sie benutzen können (100, 1000 o 10000, entsprechend der Produktmenge und der Firmengröße).

25. Kann man aus rechtlicher Sicht den Verein Organisation umgehen?
JA, natürlich.
Als 2002 die Organisation gegründet wurde, geschah dies als Folge der geschlossenen nortamerikanischen Organisation USS, welche die Nummern UPC in den USA zuwies.
Einige Firmen, die der UCC angehörten, forderten ihre Rechte über ihre Nummernbanken vor Gericht ein, damit sie frei damit handeln konnten. Als Folge wurde der Organisation verboten diese zuzuweisen. Diese Nummernbanken werden per Einheiten verkauft.
Sie werden vollständig vom System EAN anerkann. Sie haben kein Verfallsdatum und werden vollständig in jedem Geschäft der Welt akzeptiert. Um nicht zu sagen, dass jährlich tausende Codes an kleine Unternehmen und Unternehmen auf der ganzen Welt verkauft werden, welche nur einige Produkte etikettieren müssen. Damit wird vermieden, dass man Geld von Ihnen einzieht und dass das größten Monopols, das man auf der Welt entwickelt hatte, weiterbesteht. Und dieses alles im Anblick der Passivität der nordamerikanischen Politiker, die die fortschrittlichsten Antitrustgesetze der Welt hat.

26. Der Beginn von Deutsche Strich Codes...
Wir begannen in den 70er Jahren die ersten Strichcodes auf Filmstreifen herzustellen, die man in die Druckmaschinen einführte... Was für Zeiten!
Diese Filmstreifen erlaubten eine Toleranz von 5 Mikromillimetern. Deshalb brauchte man einen  Laserfilmmacher der ein Heidengeld kostete. 
40 Jahre sind seit dieser Zeit vergangen und durch das Internet und die sozialen Netze, haben nicht nur die Professionellen sondern jeder Zugang zu Informationen.
Die Monopole haben es sehr viel einfacher.

27. Warum sollte man in Deutsche Strich Codes kaufen?

• Weil wir kein großer Verein sind. Wir betreiben ein normales Geschäft.
• Weil Sie keine Nummer sind. Sie sind ein Kunde mit Vor- und Nachname. Sie können uns immer anrufen und wir helfen Ihnen.
• Weil sie viele Tausend Euro sparen.
• Weil wir mehr als 35 Jahre in diesem Geschäft sind und uns noch mindestens 35 weitere Jahre damit beschäftigen möchten.
• Weil wir klein und ehrlich sind.
• Weil wir wirklich sehr günstige Preise haben. Wie? In dem wir wenig verdienen, jedoch unsere Ausgaben kontrollieren.
• Weil wir in Spanien sind. Wir exisiteren nicht nur virtual sondern auch real. Wir zahlen Steuern und Umsatzsteur und tragen zum allgemeinen Kraftaufwand bei.
• Weil wir schnell sind. 99% der Aufträge erledigen wir am Tag der Zahlung.
• Weil wir 12 Arbeitsstellen aufrechterhalten mit den dazugehörigen Familien.
 
Danke, dass Sie dieses bis jetzt gelesen haben. Und wenn Sie dann noch kaufen, dann... VIELEN DANK!

28. Kann ich die GLN Codes für eine elektronische Rechnungsstellung EDI benutzen?
NEIN ABSOLUT NICHT.

29. Ich werde in Amazon verkaufen. Was muss ich tun?
Amazon (KaDeWe, Lidl, Aldi und viele andere) bitten Sie um den EAN ihrer Ware bevor Sie sie verschicken.
Der EAN mit 13 ZIFFERN (Der Dateiname enhält nur 12 ZIFFERN; öffnen Sie die Datei JPEG für die LETZTE ZIFFER oder Kontrollziffer und Sie können die korrekten Informationen finden). Mehr.....
Wenn Sie bei Amazon nur 12 Zifffern eingeben, dann erhalten Sie eine Fehlernachricht, dass ihre Nummer nicht den Normen der EAN entspricht.

30. Ich habe einen EAN-13 erhalten. Kann ich die Datei verkleinern?
Die Antwort ist JA, jedoch unter einer Bedingung.
Sie können sie verkleinern (bis ungefähr 70%) jedoch immer in dem selben Verhältnis von Höhe und Breite. Ansonsten wird die Datei verzerrt und die Lesung der Striche würde zu einem anderen Ergebnis als die Ursprungsdatei führen. Wir empfehlen Ihnen die Datei nicht zu öffnen, sondern die Verkleinerung mit dem Layoutprogramm zu machen.

31. Ich habe einen EAN-13 erhalten. Kann ich die Höhe der Striche reduzieren?
Ja, das können Sie. Jedoch ist dies die risikoreichste Operationen, die Sie machen können, da Sie die Datei EPS mit dem Adobe Illustrator öffnen müssen. Sie sollten ein Experte in der Handhabung dieses Programmes sein und Sie haben zwei Möglichkeiten:
• Verdecken Sie mit einem weißen Kasten die Striche, die Sie beseitigen möchten. Danach können Sie die Datei im Format Adobe Illustrator EPS abspeichern.
• Wählen Sie nur die Linien aus und verkleineren Sie ihre Höhe VERTIKAL. Danach speichern Sie sie im Format Adobe Illustrator EPS ab.

32. Welche Typographie haben die Zahlen ihrer Strichcodes?
Keine.
Sie sind so entworfen, dass sie beim Drucken keine brauchen.

33. Wie kann ich überprüfen, ob der Strichcode korrekt gelesen wird?
Falls sie ein intelligentes Handy besitzen (iPhone oder mit dem Betriebssystem Android), dann können Sie irgendeine Anwendung für Strichcodes gratis herunterladen (Gehen Sie zum App Store für iPhone oder Android Market und suchen Sie: "Strichcodes" oder "barcode"). Legen Sie ihr Mobiltelefon auf den geöffneten Strichcode ihres Computerbildschirmes und lesen Sie ihn ab. Diese Ablesung sollte die gleich Nummer anzeigen wie die Nummer unter den Strichen.
AUFGEPASST! Achten Sie nicht auf das Suchergebnis der Apps sondern nur auf die korrekte Zahl.

34. Disclaimer
Deutchestrichcodes.com (and sofortstrichcodes.de) is a barcodes generator and authorized reseller of EAN numbers issued by the US companies that joined the Uniform Code Council prior to August 28, 2002.
Their rights over their EAN number banks are a direct consequene of the class action settlement reached December 15, 2003 in the Superior Court in and for the state of Washington, county of Spokane. The customer knows and accepts these facts, avoiding this way the de facto monopoly.


Landshuter Allee 40, D-80637, München
email: vertrieb@deutschestrichcodes.com